Deutsch Englisch Gliwa-Logo
Weisse Spuren
Überraschend anders überraschend effektiv ./design2013/header-t1-4_web.png
Timingsuite T1
Timinganalyse nach dem neusten Stand der Technik und gleichzeitig mit betriebsbewährten Methoden und Werkzeugen. T1 macht es möglich. T1 ist im Automobilbereich das am häufigsten eingesetzte Timingwerkzeug. Seit vielen Jahren im Einsatz – in hunderten von Serienprojekten.

Mit der Zertifizierung der T1-TARGET-SW nach ISO 26262 ASIL‑D kann weltweit zum ersten Mal überhaupt auf Instrumentierung basierte zertifizierte Timingabsicherung und Timinganalyse betrieben werden. Im Fahrzeug. In der Serie.

Die aufklappbaren Themenbalken unten geben viele Informationen zu T1. Und unter Success Stories lesen Sie, was unsere Kunden über ihre Erfahrung mit T1 berichten.

T1 Overview
Newsbox Oben
HOT TOPICS
Embedded World 2019

Besuchen Sie uns vom 26.02. - 28.02.2019 auf der Embedded World, Halle 4, Stand 4-570.

NEU: Produkt T1.accessPredictor
T1.accessPredictor ermöglicht es, Zugriffs­verletzungen zu erkennen bevor die Software auf der Zielhardware ausgeführt wird. Hierzu wird das Executable statisch analysiert: disassemblieren, Call-Tree auf­bauen und pro Funktion Lese-/Schreib­zugriffe ermitteln. Zugriff auf den Quellcode ist nicht erforderlich.

Training logo

T1 unterstützt TC39x
Synchronisierte Traces von 6 Kernen!
T1 macht's möglich. Klicken Sie hier, um einen Screenshot von T1 mit 6 synchroni­sierten Traces und cross-core Daten­kommu­ni­kation zu sehen.

AURIX TC399

Details zum AURIX 2G finden Sie in der offiziellen Infineon Pressemitteilung.

Multicore in wenigen Minuten
ATdemo photo
Unser AURIX basiertes ATdemo bietet ein Multicore OS, eine Demoanwendung und T1 bereits fertig integriert. Es war nie ein­facher, mit Multicore zu starten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Newsbox Unten